Der Förderverein der BRK Bereitschaft Nagel e. V. hat eine neue Vorstandschaft gewählt.

Bei der Jahresmitgliederversammlung des Förderverein der BRK Bereitschaft Nagel e. V, welche im Vorfeld zur Jahreshauptversammlung der BRK Bereitschaft Nagel stattfand, gab die Vorstandschaft einen Rückblick auf das Jahr 2018. Janice Radtke führte als 1. Vorsitzende der ersten Wahlperiode als Sitzungsleiterin durch das Programm. Patrick Süttner gab den Gästen einen kurzen Überblick über die abgelaufenen Veranstaltungen wie das Glühweinfest 2018, das Kräuterfest und das Straßenfest mit Entenrennen, aber auch über alle Förderungen, die im Jahr 2018 durchgeführt wurden konnten (wir berichteten hier über jede Förderung). Lena Reichenberger führte als Schatzmeisterin vor den anschließenden Neuwahlen durch die Zahlen bzw. die finanzielle Lage. Der Förderverein ist gut aufgestellt, wünscht sich aber bei einem derzeitigen Mitgliederstand von 77 natürlich noch kräftig Zuwachs. Zum Ende der Versammlung wurde satzungsgemäß eine neue Vorstandschaft gewählt. Während die 5 der insgesamt 6 Vorstandsmitglieder sich wieder zur Wahl stellten, trat Janice Radtke in diesem Jahr aus privaten Gründen nicht mehr zur Wahl an. Die Wahl war eindeutig - mit jeweils einer Enthalten und keiner Gegenstimme wurden die beiden Kassenprüfer Franz Kilchert und Karl-Dieter Schaller, welche zuvor Lena Reichenberger eine einwandfreie Kassenführung attestiert hatten, wiedergewählt. Mit gleichem Wahlergebnis wurde Lena Reichenberger weiterhin zur Schatzmeisterin und Nina Ruckdäschel zur Schriftführerin gewählt. Nur beim 1. und 2. Vorsitzenden gab es dieses Jahr Veränderungen. Nachdem Patrick Süttner zum 1. Vorsitzenden gewählt wurde, rückte Heiko Rothenberger als 2. Vorsitzender, nachdem er sich für das Amt zur Verfügung stellte, nach. Auch bei den beiden Vorsitzenden waren die Wahlergebnisse eindeutig mit jeweils einer Enthaltung und keiner Gegenstimme.

Kurzübersicht Daten und Fakten:

- Beschaffungen von Einsatzbekleidung, Digitalen Handfunkgeräten mit Zubehör und vieles weiteres für die BRK Bereitschaft Nagel im Wert von 4231,52 €
- 3436,98 € Spenden durch die Bevölkerung (Vielen Dank!)
- Durchführung von 3 Veranstaltungen 2018: Glühweinfest am 05.01.2018, Jahresmitgliederversammlung am 27.01.2108 sowie das Straßenfest mit Entenrennen am 14.07.2018.
- Die Vorstandschaft kam zu 4 größeren Besprechungen und mehreren kleineren Besprechungen zusammen.
- Insgesamt wurden mehr als 4500 Flyer über unser Engagement an die Bevölkerung in Nagel und Umgebung im Jahr 2018 verteilt.
- Sowohl das Glühweinfest als auch das Straßenfest mit Entenrennen wurden von der Bevölkerung sehr gut angenommen und finanziell ein großer Erfolg. So gingen heuer wieder knapp 500 Enten an den Start
- Wir investierten dieses Jahr wesentlich mehr Geld und natürlich auch Aufwand in die Werbung für unsere Veranstaltungen und unseren Verein. Das Ergebnis daraus wird als sehr positiv aufgefasst.
- Das Jahr 2019 steht ganz im Fokus des BRK Jubiläums: 20 Jahre HvO Nagel. So starten wir am 19.07.2019 ab 19.00 Uhr in eine Festaktveranstaltung im Gemeindesaal (näheres folgt noch) sowie am 20.07.2019 wieder in ein Straßenfest selbstverständlich mit Entenrennen.
- Dieses Jahr wurde erstmal der Fördervereinspreis 2019 vergeben. Der Fördervereinspreis soll jedes Jahr an besonders verdiente Unterstützer vergeben werden. Dieses Jahr ging er an Annalena & Adrian Pöllath, welche sich als Jugendliche über das normale Maß hinaus für unseren Förderverein stark gemacht haben. Sie erhielten aus den Händen der Vorstandschaft jeweils ein kleines Präsent mit einem Einkaufsgutschein.

Gruppenbild: Die neu gewählte Vorstandschaft 2019 des Fördervereins der BRK Bereitschaft Nagel e. V. (von links nach rechts: Karl-Dieter Schaller, Patrick Süttner, Nina Ruckdäschel, Lena Reichenberger, Heiko Rothenberger sowie Franz Kilchert).